Kleiner Aufwand – große Wirkung

zurück zu "Du & ich"

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

hoffe,es langweilt sich niemand, wenn ich hier was zur Wahl schreibe. Wobei – das kann ich mir eigentlich gar nicht denken. Denn irgendwann ist es vorbei und man hat keine Wahl mehr. Dann muss man sich viele Jahre dem beugen, was die anderen sagen.

Also: Meine Stimme muss in den Topf und wird gewichtet und wenn es viele junge Leute sind, werden vielleicht viele junge Sachen möglich. Sogar in einer ziemlich alten Kirche.

Ich fände es klasse, wenn alle Jugendlichen ab 14 wählen würden! Es ist nur ein kleiner Aufwand und hat große Wirkung.

Einen wunderschönen Wahl-Tag vorzubereiten wünscht

Ralf Dörr

Hier findet ihr ein paar Vorschläge, wie ihr den Wahltag gestalten könnt.