You‘re right, girls! And you have got rights: Women‘s rights. Let‘s check it out!
Termin:
26
Jul
. - 
05
Aug
2018
Anmeldeschluss:
Zielgruppe:
Mädchen, 14 - 17 Jahre
Leistungen:
Transfers ab Reutlingen, Vollpension, Programm, pädagogische Betreuung, Versicherung, Vor- und Nachtreffen
Preis:
149 €
Verfügbare Plätze:
 Teilnehmer
Ort:
Jelenia Góra Cieplice/Polen
Referenten:
Jennifer Hölz
Sprachen:
Website:
weitere Infos:

In this youth exchange with each ten German and Polish

girls (and each two leaders of the countries) we will stay in the beautiful

city Cieplice for ten days, having a look on our rights and how we

can realize them in our lives.

Jeder Mensch hat Rechte. Was bedeutet das für Mädchen und

Frauen? Für das eigene Leben? Diesen Fragen werden wir gemeinsam

in einer internationalen Gruppe in Polen nachgehen. Da die meisten

Programmpunkte auf Englisch stattfinden, wird auch gleich das Schulenglisch

ein wenig aufgebessert!

Und – last but not least – wir werden eine Menge Spaß haben.

Hier geht's zum Flyer

Anmeldung

alRIGHT, girls!
Vielen Dank für Deine Anmeldung!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Die folgenden Personen melde ich zur Delegiertenversammlung an:
Vielen Dank für Deine Anmeldung!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
In Absprache mit der Kirchengemeinde/CVJM, etc. wird die Mitarbeiterin/ der Mitarbeiter unterstützt mit einem Zuschuss
Vielen Dank für Deine Anmeldung!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Ich bin
Freitag Nachmittag / ab 16:00 UHR
Anreise: Wir treffen uns in Groß- und Kleingruppen.
Wahlseminare am Samstag, 10.02.2017:
Samstag Vormittag / 10:45 - 12:15 Uhr
Die Entwicklung von Kindern kennenlernen und verstehen.
In der Mitarbeiterbegleitung kann die Coaching-Methode hilfreich und zielführend sein. Der Coach hilft seinem Gegenüber zu verstehen, was in der besprochenen Sache erreicht werden soll, welche Wege in Frage kommen und ob diese zum Ziel führen.
Die Entwicklung Jugendlichen und jungen Erwachsenen kennenlernen und verstehen.
SAMSTAG Nachmittag / 14:15 - 15:45 UHR
Wie funktioniert eine Gruppe? Welche Phasen durchläuft sie? Theoretische und praktische Tipps für den Alltag als Gruppenleiter.
Eigene Gaben und Grenzen, sowie deren Bedeutung für die Kinder-und Jugendarbeit entdecken.
Jeder Teilnehmer nimmt innerhalb einer Gruppe seine Rolle ein. Hier gibt es Tipps für den Umgang mit jedem Einzelnen und verschiedene Möglichkeiten, eine Gruppe zu leiten.
Methoden kennenlernen und vertiefen, um die Bibel zu begreifen und den Text mit dem Herzen zu verstehen – das ist ganzheitliches Bibellesen.
SAMSTAG Nachmittag / 16:15 - 17:45 UHR
Grundlagen für die Planung von altersgemäßen Programmpunkten. Tipps und Tricks für ein gelungenes Programm.
Ob Kurzfreizeit oder Ausflug hier erhältst du Tipps für die Planung kleiner Projekte und Infos was es zu beachten gilt.
Was macht einen Gottesdienst zum Gottesdienst? Wir werden unsere Erfahrungen austauschen und Handwerkszeug an die Hand bekommen.
Wir sprechen mit dem ganzen Körper. Durch unsere Haltung, unser Schweigen, die Lautstärke unserer Stimme, den hergestellten Augenkontakt. Vor einer Gruppe kommt es darauf an, die passenden Signale zu senden. Hier kann geübte Rhetorik (Redekunst, Sprachgewandtheit) eine große Hilfe sein.
SAMSTAG Abend / 19:30 - 21:00 UHR
Hier gibt es die Möglichkeit, Verschiedenes auszuprobieren und Ideen für die eigene Gruppe mitzunehmen.
Wie bringt man eine Gruppe zum Singen? Wie führt man ein Lied ein? Welche Lieder kann ich in der Jungschar oder Jugendgruppe singen?
Gott begegnet uns in der Bibel in vielfältigen Bildern. Wie können wir angemessen von Gott in Bildern reden und ihn trotzdem nicht festlegen?
Wie reden wir miteinander? Modelle in der Gesprächsführung und Rollen in der Kommunikation kennenlernen.
Wahlseminare am Sonntag, 11.02.2017:
Sonntag Vormittag / 10:45 - 12:15 Uhr
Gewalt soll keine Chance haben! Wir sorgen für Sicherheit und Schutz für Teilnehmende und Mitarbeiter in unseren Gruppen.
Um eine biblische Geschichte zu erzählen braucht es eine gute Vorbereitung. Hier erfährst du etwas über die Grundlagen des Erzählens und schreibst selbst eine Geschichte.
Hier lernst du, wie man einen Bibeltext versteht, welche Schritte für eine Andacht sinnvoll sind und wie man die passende Methode dafür findet.
Sonntag Nachmittag / 13:45 - 15:15 UHR
DiscGolf und KanJam
Kennenlernen, ausprobieren, spielen
Brett- und Kartenspiele für eine große oder kleine Gruppen (kennen-) lernen, ausprobieren und Tipps austauschen.
Sonntag Nachmittag / 16:15 - 17:45 UHR
Im Ort, in der Stadt, im Bezirk, im Land Baden-Württemberg zusammenarbeiten. Doch wer gehört alles dazu? Und was bringt es dem Einzelnen vor Ort?
Hier gibt es die Möglichkeit, Verschiedenes auszuprobieren und Ideen für die eigene Gruppe mitzunehmen.
Probleme und Herausforderungen können im Rahmen der kollegialen Beratung mit anderen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern besprochen werden, um gemeinsam gute Lösungsansätze zu finden.
Wahlseminare am Montag, 12.02.2017:
Montag Vormittag / 10:45 - 12:15 Uhr
Mit Neugier und Lernbereitschaft auf Fremde zugehen und einen Austausch über Kulturen und Meinungen anfangen – wir werden neue Wege und Möglichkeiten dafür suchen und ausprobieren!
Die technischen und inhaltlichen Entwicklungen der digitalen Welt bieten Chancen und Risiken für die evangelische Jugendarbeit.
Learning by doing – kurze Andachten mitbringen, ausprobieren, hilfreiches Feedback und Tipps bekommen.
Montag Nachmittag / 14:15 - 15:45 UHR
Grundlagen: Das richtige Spiel für eine Gruppe finden, beim Vorbereiten an alles Nötige denken und das Spiel anschließend mit einer Gruppe spielen.
Was mache ich, wenn es einen Konflikt in der Gruppe gibt, die ich leite? Was kann ich tun, wenn es Streit unter Mitarbeitern gibt?
Was ist das überhaupt? Wie kann ich Menschen in besonderen Situationen begleiten und sie unterstützen?
Montag Nachmittag / 16:15 - 17:45 UHR
Praxis für drinnen und draußen: Hier gibt es neue Spielideen für deine Gruppe, die kennengelernt und praktisch ausprobiert werden.
Hilfreiche Tipps und Tricks wie du als Leiter einer Gruppe auf herausfordernde Teilnehmer reagieren kannst.
Kennenlernen und Ausprobieren von Übungen, die ein Team stärken. Ein Feedback in der Gruppe gehört dazu.
Dienstag Vormittag / 10:00 - 11:00 UHR
Gottesdienst mit anschl. Abschiedsrunde
In Absprache mit der Kirchengemeinde/CVJM, etc. wird die Mitarbeiterin/ der Mitarbeiter unterstützt mit einem Zuschuss
Der Veröffentlichung von Fotos stimme ich zu:
Vielen Dank für Deine Anmeldung!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Vielen Dank für Deine Anmeldung!
Oops! Something went wrong while submitting the form.